tapatifest 2010

Größtes Kulturereignis auf der Insel ist das alljährliche tapatifest

Hier Impressionen von dem Fotografen Moritz Hertel aus Dresden

 

 

 

height="252">

 

 
 
 
 

Neue Gestaltung des tapati-Festes

Erstmals dieses Jahr gab es spezielle „Kandidatinnen-Nächte“. Je eine Kandidatin präsententierte alle ihre Gesangs- und Tanzgruppen an einem einzigen Abend.
Das Programm verlief viel daher kurzweiliger als in den früheren  Jahren und als grosse Neuheit endeten die Vorstellungen vor Mitternacht. Die herausragendste Darbietung zeigte Lucy’s Erwachsenen-Tanzgruppe.
Es gab ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“ zwischen Lucy und Merahi. Aber am letzten Wettkampftag punktete Haoa Tuki Lucy mit den meisten Leuten und schönsten Wagen beim Umzug.

Jetzt steht es fest: Die neue „Reina Rapanui 2008“ heißt Haoa Tuki Lucy.

 

Haoa Tuki Luca, die neue Osterinselkönigin (rechts) mit Viviana Tuki

Foto: Gazeta de Isla de Pascua, 24.2.08

Die Osterinselfreunde gratulieren herzlich.

Josef Schmid



Übersicht Kunst